Rating - Beratung

Aufgrund der neuen Eigenkapitalunterlegungsvorschriften durch Basel II fragen sich derzeit besonders im Mittelstand viele Unternehmen, ob sie ggf. in eine neue Risikogruppe eingestuft werden und ob sich ihre Finanzierungssituation nachhaltig ändern wird. Zur Zeit befassen sich Banken und Sparkassen mit der Entwicklung entsprechender Systeme. Die konkreten Anforderungen an die in Zukunft zu erfüllenden Kriterien werden erst noch festgelegt.
Die spezialisierten Rating-Berater von Dr. von der Hardt & Partner sind bereits in dieser Entwicklungsphase eingebunden in die Realisierung der Anforderungen bei Banken und Sparkassen.
Als Mandant von Dr. von der Hardt & Partner profitieren Sie dadurch für Ihre Rating-Vorbereitungen in besonderem Maße. Wir bereiten Sie und insbesondere ihr Rechnungswesen und Controlling umfassend und zielgerichtet auf zukünftige Anforderungen vor.

Nutzen Sie kommende Rating-Gespräche aktiv, um gemeinsam mit Dr. von der Hardt & Partner und Ihrer Hausbank gezielt nach Verbesserungspotentialen zu suchen. Verstehen Sie Basel II als Chance, notwendige Restrukturierungen zu erkennen und nutzen Sie Basel II als Argument, um in ihrem Unternehmen effizienzsteigernde Reformen leichter gegen den Widerstand verschiedenster Interessengruppen durchsetzen zu können.

Bitte verzweigen Sie auch nach: