AKTUELLES

Aktuelle Themen aus unserer Mandantenbetreuung

Mit ihren Kundendaten können Sie unsere aktuellen sowie ältere Mandantenbriefe einsehen.

 

Login

 

 

Newsticker - Aktuelles aus Rechtsprechung und Verwaltung

02.03.2021 Drittes Corona-Steuer­hilfe­gesetz
  Zur weiteren Bek√§mpfung der Corona-Folgen und St√§rkung der Binnennachfrage sind folgende steuerlichen Ma√ünahmen vorgesehen: Die Gew√§hrung des erm√§√üigten Umsatzsteuersatzes in H√∂he von 7 % f√ľr erbrachte Restaurant- und Verpflegungsdienstleistungen mit Ausnahme der...
01.03.2021 K√ľrzere Nutzungs­dauer von Computer­hard- und Software
  Nach einem Schreiben des Bundesfinanzministeriums kann f√ľr Computerhardware (einschlie√ülich der dazugeh√∂renden Peripherieger√§te) sowie f√ľr die Dateneingabe und verarbeitung erforderliche Betriebs- und Anwendersoftware k√ľnftig eine k√ľrzere betriebsgew√∂hnliche Nutzungsdauer von einem...
26.02.2021 Bundesrat best√§tigt Verl√§n­gerung der Abgabe­frist f√ľr Steuerer­kl√§rungen 2019
  Der Bundesrat hat am 12.02.2021 dem Gesetz zur Fristverl√§ngerung f√ľr Steuererkl√§rungen 2019 zugestimmt. Damit wird die regul√§r am 28.02.2021 ablaufende Abgabefrist um ein halbes Jahr verschoben. Steuerpflichtige, die verpflichtet sind, eine Steuererkl√§rung abzugeben und dazu einen...
23.02.2021 Haushaltsnahe Dienst- und Handwerkerleistungen bei der Steuererklärung nicht vergessen
  Wer eine Dienstleistung, die normalerweise auch jemand aus dem eigenen Haushalt erledigen k√∂nnte, von Dritten erledigen l√§sst, zum Beispiel die Wohnung, den Teppich oder die Fenster reinigen, kann die entstandene Ausgabe f√ľr den Dienstleister bei der Einkommensteuererkl√§rung...
19.02.2021 Vorsteuer­aufteilung bei Errichtung eines gemischt genutzten "Stadtteil­zentrums"
  Bestehen bei Geb√§uden, die teilweise umsatzsteuerpflichtig und teilweise umsatzsteuerfrei verwendet werden, erhebliche Unterschiede in der Ausstattung der verwendeten R√§ume, sind die Vorsteuerbetr√§ge nach dem (objektbezogenen) sog. Umsatzschl√ľssel aufzuteilen. Dies entschied der BFH...