Zertifizierung / externe Qualitätskontrolle

Spektakuläre Unternehmenskrisen und Zusammenbrüche haben in der Öffentlichkeit die Frage nach der Qualität der Jahresabschlussprüfungen und der Jahresabschlussprüfer aufgeworfen. Der Gesetzgeber hat mit dem Wirtschaftsprüferordnungsänderungsgesetz eine externe Qualitätskontrolle (peer review) für alle Wirtschaftsprüfer und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften verpflichtend eingeführt. Die Dr. von der Hardt & Partner Wirtschaftsprüfungsgesellschaft gehört bundesweit mit zu den ersten Praxen, die sich einer externen Qualitätskontrolle durch einen Wirtschaftsprüfer unterzogen haben. Die Prüfer kamen dabei zu einem uneingeschränkt positiven Prüfungsurteil über die Qualitätssicherungsmaßnahmen innerhalb unserer Gesellschaft. Parallel dazu haben mehrere Mitarbeiter die Qualifikation als Prüfer für Qualitätskontrolle erhalten und auch die Dr. von der Hardt & Partner Wirtschaftsprüfungsgesellschaft ist als Prüfer für Qualitätskontrolle im Berufsregister eingetragen.

Neben der Durchführung externer Qualitätskontrollen bietet die Dr. von der Hardt & Partner Wirtschaftsprüfungsgesellschaft mittelständischen Wirtschaftsprüferkanzleien aus den eigenen Erfahrungen sachkompetente Beratung und Begleitung während der Vorbereitung einer externen Qualitätskontrolle.