Jahresabschlussanalyse

Unsere Mandanten erhalten neben den handelsrechtlichen Pflichtanforderungen weitere betriebswirtschaftliche Auswertungen, die wertvolle Steuerungsinformationen liefern. Eine Darstellung der Vermögens-, Finanz- und Ertragslage sowie ausgewählte, für die individuelle Situation des Mandanten relevante Kennzahlenanalysen, ergänzen bei Dr. von der Hardt & Partner das Serviceangebot.

Unsere integrierte Prüfungs- und Beratungssoftware ermöglicht ein zeitnahes Erkennen von Risikopotentialen, um diese rechtzeitig steuern zu können. Die auf diese Weise gewonnenen Informationen können auch für die Erstellung eines Unternehmensratings verwendet werden.

Auch empfehlen wir eine kombinierte Liquiditäts- und Finanzplanung, da die reinen Jahresabschlussinformationen für eine Cash Flow-Planung vielfach nicht ausreichen.

In vielen Fällen haben wir mit unseren Mandanten ein integriertes, auf die individuellen Voraussetzungen des Unternehmens und der Branche angepasstes Kennzahlensystem erarbeitet, welches sowohl auf Basis des internen als auch des externen Rechnungswesens betriebswirtschaftliche Auswertungen liefert. Schon im Vorgriff auf Basel II und die neuen Eigenkapital-Unterlegungsvorschriften für Banken können diese individuellen Kennzahlensysteme gezielt für die Vorbereitung des zukünftigen Ratings der Hausbank herangezogen werden.

Bitte verzweigen Sie auch nach: